Reisen Neuseeland Tourleader Neuseeland

Die Motive auf den Neuseeland-Banknoten E-Mail
Neu:
Neuseeland-Dollar
Alt:
New Zealand banknote
Neu:
Neuseeland-Dollar
Alt:
New Zealand banknote

Sir Edmund Hillary war der erste Mensch, der auf den Mount Everest kletterte. Doch der Berg hinter ihm ist Mount Cook in Neuseeland. Abgebildet ist auch einer der Traktoren, mit denen er seine erfolgreiche Südpol-Expedition durchführte. Er starb mit 88 Jahren im Jahr 2008. (siehe Einwohner Neuseelands)


Der schöne Hoiho oder Gelbaugen-Pinguin ist einer der seltensten Pinguine auf der Erde, nur ein paar Tausend haben überlebt. Er wird fast 70 cm gross und über 20 Jahre alt, er ist südlich von Christchurch anzufinden, v.a. auf der Otago-Halbinsel. Die Landschaft stammt von der Campbell-Insel 600 Kilometer südlich von Stewart Island. (siehe Tiere Neuseelands)


Neu:
Neuseeland-Dollar
Alt:
New Zealand banknote
Neu:
Neuseeland-Dollar
Alt:
New Zealand banknote

Kate Sheppard war eine der Aktivistinnen, die dafür kämpften, dass Neuseeland als erstes Land der Welt das Stimmrecht für alle einführte (1893). Die weissen Kamelien waren ein Symbol ihrer Kampagne. 


Die Whio oder Blauente hat keine anderen engen Verwandten mehr, eine sehr alte Tierart, von der nur > 2’500 entlang den Flüssen in Neuseeland überleben. Sie sind nicht gute Flieger aber sehr schnell auf dem Wasser. Im Hintergrund sieht man das Blechnum-Farn und eine Flusspflanze aus Fiordland (Snowcap).


Neu:
Neuseeland-Dollar
Alt:
New Zealand banknote
Neu:
Neuseeland-Dollar
Alt:
New Zealand banknote

Königin Elizabeth II von Neuseeland ist das offizielle Staatsoberhaupt und der General-Gouverneur ist ihr Vertreter. Die Krone besitzt immer noch 2 Millionen Hektar oder 11% des neuseeländischen Landes. Im Hintergrund sieht man das Parlamentsgebäude ("der Bienenstock") in Wellington.


Der kleine Neuseeland-Falke oder Karearea ist eine weitere einzigartige und bedrohte Tierart, mit 230 km/h der schnellste Vogel der Welt. Als typischer Lebensraum werden der höchste Gipfel der Kaikoura-Kette (Mt. Tapuaenuku), das “Red Tussock”-Gras und die Marlborough Rock Daisy dargestellt.


Neu:
Neuseeland-Dollar
Alt:
New Zealand banknote
Neu:
Neuseeland-Dollar
Alt:
New Zealand banknote

Sir Apirana Ngata war der erste Maori-Absolvent einer Universität, wurde danach Leiter der Young Maori Party und 38 Jahre lang ein Mitglied des Parlaments. Er entwarf das im Hintergrund abgebildete Marae (bei Ruatoria in der Nähe des Ost-Kaps). Das Muster hinter ihm stammt ebenfalls vom Inneren dieses Hauses. (siehe Maori in Neuseeland)


Der Kōkako ist gefährdet und überlebte einmal nur noch mit 350 Paaren, er hat auch keine lebenden Verwandten mehr. Sein Gesang ist zauberhaft. Der grosse Wald-Vogel lebt jetzt nur noch auf der Nordinsel, wie z.B. im Pureoa Forest Park in der Nähe von Taupo (siehe Hintergrund). Er frisst die Blätter des abgebildeten Supplejack und der himmelblaue Pilz auf der rechten Seite hat die gleiche Farbe wie seine Hautlappen.


Neu:
Neuseeland-Dollar
Alt:
New Zealand banknote
Neu:
Neuseeland-Dollar
Alt:
New Zealand banknote

Ernest, Lord Rutherford von Nelson, der "Vater des Atoms", erforschte natürliche Radioaktivität und die Struktur des Atoms und erhielt 1908 den Nobelpreis für Chemie (im Bild auf der linken Seite).


Der Yellowhead oder Mohua aus der Südinsel (Busch-Kanarienvogel) ist ebenfalls bedroht und wurde auf bis zu 3000 Vögel dezimiert. Er lebt in Rotbuchen-Wäldern wie im gezeigten Eglington Valley (in Richtung Milford Sound), so wie die gut verschleierte Südinsel-“Lichen Moth”.


Die Motive auf Neuseeland-Münzen

New Zealand coin
(5 cents)
Tuatara-Eidechsen sehen genau aus wie vor 220 Millionen Jahren, ein lebendes Fossil, das 75 cm lang und 100 Jahre alt werden kann. Weniger als 100'000 leben weiterhin auf Neuseelands Inseln (Münze 2006 aus dem Umlauf genommen).
New Zealand coin
(10 cents)
Eine geschnitzte Maori-Maske (oder Koruru), in der Regel auf dem Giebel eines Marae zu sehen. Oft sind die Vorfahren dargestellt, nach denen die Häuser benannt sind.
New Zealand coin
(20 cents)
Dies ist eine Schnitzerei von Häuptling Pukaki von Rotorua von 1836, das riesige Original ist im Rotorua District Council ausgestellt.
New Zealand coin
(50 cents)
Die HMS Endeavor mit Mount Taranaki im Hintergrund, James Cook umkreiste Neuseeland 1769 auf seiner ersten Reise.
New Zealand coin
(1$)
Kein Wunder, dass die Währung mit dem National-Vogel auf der Vorderseite als "Kiwi-Dollar" bekannt ist. Das andere nationale Symbol ist auch zu sehen: der Silberfarn.
New Zealand coin
(2$)
Der Weisse Reiher (oder Kotuku) war bereits extrem selten in alten Maori-Zeiten, jetzt überleben < 150 Vögel in Neuseeland (einmal waren es nur noch 4 Nester!), in South Westland. Ihre Federn schmückten die Köpfe der Häuptlinge und die Hüte der frühen Siedlerfrauen.
New Zealand coin
Das Staatsoberhaupt Königin Elizabeth II von Neuseeland ist auf allen Münzen abgebildet.

 Zurück zu Neuseeland-Dollar - Geld, Kosten und Preise

 
Banner