Reisen Neuseeland Tourleader Neuseeland

Anreise nach Neuseeland E-Mail

Achten Sie beim Buchen auf globale und lokale Hochsaisonperioden. Der Juli zum Beispiel mag in Neuseeland eine Nebensaison sein, dennoch sind Flüge von Europa über Asien aufgrund der Schulferien sehr teuer.

Prüfen Sie, ob Sie Ihren Urlaub nicht zu einer Weltreise umgestalten wollen. Vor allem Air New Zealand hat spezielle Angebote mit Hinreise über Asien und Rückreise via dem Pazifik und Los Angeles oder umgekehrt. Es gibt Round-the-World-Angebote, auf denen Neuseeland einfach ein idealer Zwischenstopp ist.

Angst vor einem langen Flug? Die meisten Fluggesellschaften bieten sehr interessante Stopover-Pakete mit Hotel und Transfers zu Sonderkonditionen. Wenn Sie Zeit haben, dann nutzen Sie die Chance, praktisch kostenlos in einer anderen Destination zwischenzulanden. Dies sind die häufigsten Stopovers auf dem Weg nach Neuseeland:



Apia / Samoa, Bangkok, Brisbane, Brunei, Chicago, Dubai, Hong Kong, Honolulu, Kuala Lumpur, Los Angeles, Melbourne, Nadi / Fidschi, Noumea / Neukaledonien, Papeete / Tahiti, Rarotonga, San Francisco, Seoul, Singapur, Sydney, Katar, Tokyo, Tonga, Vancouver.

Unterschätzen Sie nicht die Distanzen innerhalb von Neuseeland. Wenn Sie die Nord- und Südinsel sehen wollen, dann erkundigen Sie sich nach Gabel- oder Anschlussflügen. Sie können beispielsweise nach Auckland fliegen, von dort noch einen Anschlussflug bis nach Whangarei in Northland buchen und danach im Mietwagen Neuseeland bis nach Christchurch erkundigen und von dort via Gabelflug zurück bis Auckland reisen.

Wenn Sie nur wenig Zeit haben können Sie einen Travel Pass für inländische Flüge buchen und die wichtigsten Zentren mit einem Mietwagen erkundigen.

Bei vielen Fluggesellschaften kann man online buchen, schnell und ohne Umstände mit einer Kreditkarte. Oft erhält man per E-Mail eine PDF-Datei zum Ausdrucken als E-Ticket und einen online Zugriff zum Anzeigen, Ändern und Rückbestätigen der Flüge. Die Buchung über ein Reisebüro hat andere Vorteile, zum Beispiel die Möglichkeit Sitze nur zu reservieren bis man sich entscheidet, eine grössere Auswahl von Flügen, die sonst nicht online buchbar sind, eine bessere Übersicht über die verfügbaren Flüge und Preise oder den Vorteil eines zuverlässigen Kontakts während der Reise. Bei vielen Reisebüros wird allerdings eine Buchungsgebühr erhoben. Je komplizierter Ihre Pläne sind, desto mehr Vorteile haben Sie mit einer Reiseagentur.

Liste der in Neuseeland tätigen Fluggesellschaften
Download Tourleader Neuseeland als Ebook!
Die grossen Entfernungen, links Autofahren und die schiere Menge an Highlights sind für viele, die nur kurz reisen ein Grund, organisiert durch Neuseeland zu reisen. Sie werden in Ihrem lokalen Reisebüro ebenso Angebote finden wie hier vor Ort in Neuseeland. Komplette Pakete beinhalten Flüge, Gebühren, Unterkunft, Verpflegung und Transport. Es gibt auch halb-organisierte Touren, wo Sie mit Ihrem eigenen Mietwagen reisen, alles andere aber vorgebucht ist.

Einige Fluggesellschaften bieten Carbon Offset-Programme, mit denen Sie Projekte unterstützen können, die auf die Neutralisierung der vom Flug verursachten CO2-Emissionen zielen. Darüber hinaus gibt es viele unabhängige Programme, die man unterstützen kann.

 
Banner