Reisen Neuseeland Tourleader Neuseeland

Auckland
-> Karte von Auckland

Unsere Auckland-Reise-Tipps:

  • Auckland - Viaduct BasinDie Uferpromenade von Auckland führt zum Viaduct Basin, wo alle grossen Veranstaltungen gefeiert werden, von der Rugby-Weltmeisterschaft bis zum America's Cup. Die Atmosphäre um die grossen Boote und das Maritime Museum herum ist speziell erholsam.
  • Auckland's viele Vulkankegel muss man ausnutzen: die Skyline von Auckland sieht man am besten vom Mount Victoria in Devonport und den Hauraki Gulf vom North Head, einen Überblick über die Stadt holt man sich am besten vom Mount Eden oder vom One Tree Hill.
  • Nehmen Sie eine Fähre nach Devonport oder zu einer der idyllischen Inseln, machen Sie einen Spaziergang auf der nur 600 Jahre alten vulkanischen Insel Rangitoto oder entdecken Sie die Weinberge und Villen von Waiheke.

Vom Stadt- zum Inselfeeling


Auckland ist eine Mischung aus Hafenatmosphäre, vorgelagerten Inseln, polynesischer Kultur und modernster Stadt-Architektur, was einen hervorragenden Lebensstil hervorgebracht hat.

Stellen Sie sich ein städtisches Umfeld vor, wo jeder innerhalb einer halben Stunde zu schönen Stränden und Wanderwegen fahren kann, umgeben von einem Dutzend verzaubernden Ferieninseln. Dazu kommen ein sonniges Klima, der Rhythmus der polynesischen Kultur und eine Leidenschaft für hervorragendes Essen, Wein und Shopping!

Die natürliche Umgebung von Auckland hat es zu einem Traumziel für alle Arten von Besuchern gemacht, vom kostensparenden Backpacker bis zum Superyachtie.

Auckland ist Neuseelands grösste Stadt, halb Metropolis aber auch halb Natur- und  Wasserparadies: Segeln zu einer Insel, Trekken in Regenwäldern, Picknicken auf einem Vulkan, Degustieren auf einem Weinberg oder Surfen und Baden von wilden, schwarzen Stränden.

Die Vielfalt der Kulturen hat eine eigene Küche namens 'Pacific Rim' hervorgebracht, die Aromen von Asien mit dem Pazifik verbindet.

Siehe hier unsere eigenen Tipps für Hotels in Auckland.

Auckland-Highlights

  • Auckland Tipps - Skytower - Neuseeland-ReisetippsAuckland's Hafengebiet: Die Kreuzung, wo die Queen Street auf den Hafen trifft fühlt sich an wie das Herz der Stadt, dort liegt der alte Britomart-Bahnhof und dort beginnen auch die Buslinien. Von hier aus können Sie entweder zu Fuss in die Innenstadt hoch spazieren oder einen Spaziergang entlang der interessanten Hafenfront starten, vorbei am historischen Auckland Ferry Terminal von 1912 und dem interessanten Maritime Museum, bis zum geschäftigen Viaduct Harbour, der für die America's-Cup-Regatten neu aufgebaut wurde. Weiter geht es zu den Docks mit Superyachten aus der ganzen Welt, bis hin zum neu renovierten und kreativen Wynyard Quarter mit seinen Spielplätzen, Cafés, Kunstinstallationen und Märkten.
  • Sky Tower: Der ist immer noch das höchste freistehende Bauwerk in der südlichen Hemisphäre, er ist 328 m hoch und bietet tatsächlich eine hervorragende Aussicht. Ein Mittagessen, ein Spaziergang entlang den hohen Balustraden oder sogar runterspringen, das ist alles vollkommen sicher! Die nächtlichen Farben des Sky Tower folgen übrigens einem Code, Rosa beispielsweise signalisiert den 'Breast Cancer Awareness Month'.
  • Auckland Reisetipps: Auckland von DevonportDevonport: Dies ist definitiv einer der schönsten Vororte von Auckland, den Sie zudem bequem mit der Fähre erreichen und zu Fuss erkunden können. Nach der Ankunft gehen Sie entweder direkt zum netten kleinen Zentrum oder Sie folgen dem Ufer rechts, vorbei an einem riesigen Moreton Bay-Feigenbaum und schönen viktorianischen Villen, weiter bis zur Torpedo Bay mit ihrem alten Pier und dem Navy Museum, dann hinauf zum North Head für einen fantastischen Blick auf den Rangitoto-Vulkan im Hauraki Gulf und den Waitemata Harbour. Nach dem Abstieg auf der anderen Seite finden Sie den entspannenden Cheltenham Beach. Auf dem Weg zur Fähre zurück können Sie über den Mount Victoria spazieren - einem weiteren erloschenen Vulkan mit herrlichem Blick auf die Innenstadt von Auckland.
  • Auckland Domain & Parnell: Das wichtigste Museum von Auckland liegt auf einem Hügel östlich der Queen Street, Sie können es von der Queen Street aus zu Fuss erreichen oder mit dem Bus, es gibt aber auch genügend Parkplätze. Das 'Auckland War Memorial Museum' ist eines der wichtigsten Museen Neuseelands, abgesehen von wichtigen Ausstellungen beherbergt es sehr interessante Maori-, Pazifik- und naturwissenschaftliche Sammlungen. Es gibt auch viele schöne alte Bäume in der Domain, den Wintergarten mit zwei Gewächshäusern (eines davon tropisch) und ein Teehaus. Auckland's ältester Vorort Parnell gleich daneben ist sehr beliebt bei den Einheimischen, eine bunte Strasse im viktorianischen Stil mit vielen gehobenen Restaurants und Geschäften.
  • Mount Eden (Maungawhau) & One Tree Hill (Maungakiekie): Verpassen Sie nicht die gute Aussicht von diesen beiden erloschenen Vulkanen, Sie können bis zu den Gipfeln hochfahren und beide sind praktisch auf dem Weg vom Flughafen zur Innenstadt gelegen. Mount Eden ist näher bei der Stadt und hat eine bessere Aussicht von weiter oben, währenddem One Tree Hill in der Mitte vom Cornwall Park mit seinen vielen Wanderwegen liegt.
  • Auckland Tipps: Piha - Neuseeland-ReisetippsPiha, Karekare und Muriwai: Nicht viele Städte der Welt haben derart spektakuläre Strände in Reichweite, diese können zudem bestens mit anderen Stränden in Neuseeland mithalten. Sie sind in ca. 45 Minuten Fahrt von der Innenstadt her erreichbar, auf der anderen Seite der Waitakere-Hügelkette mit ihren vielen Urwald-Wanderwegen, die Fahrt via Titirangi und dem Arataki-Besucherzentrum ist landschaftlich besonders schön. Piha ist bekannt für die gefährlichen Wellen und den atemberaubenden Blick auf den Lion Rock in der Mitte der riesigen Bucht. Strand-Szenen vom Film The Piano wurden bei Karekare gedreht, einem weiteren Strand mit schwarzem vulkanischem Sand. Muriwai ist wiederum sehr speziell wegen der Tölpelkolonie und einem fantastischen Blick über den endlosen schwarzen Surfstrand.
  • Auckland Reisetipps: Muriwai TölpelkolonieDie Auckland Regional Parks: Die gesamte Region Auckland erstreckt sich über fast 5'000 km2, einer riesige Fläche, die mehr bietet als man von einer Stadt erwarten kann. Wenn Sie länger bleiben und Angst haben sich zu langweilen, keine Sorge - die besten Plätze der Region können in den 20 Auckland Regional Parks gefunden werden. Alle bieten tolle Wanderungen und Sehenswürdigkeiten, finden Sie eine der vielen Broschüren und los geht's!
  • Matakana und Schnorcheln bei Goat Island: Diese schöne Gegend liegt auf dem Weg nach Northland, gehört aber noch zur Region Auckland. Sie zieht im Sommer Scharen von Urlaubern an ihre vielen Strände und die Gourmets an den Matakana Farmers Market (Samstag), aber sie liegt auch auf dem Weg zu einem sehr erfolgreichen Meeresschutzgebiet: Goat Island. Das Schnorcheln ist prima, der Strand wunderschön und ein Glasbodenboot bringt Sie zu den grossen Fischen, egal wie kalt das Wasser ist. Wenn Sie auf dem Weg nach Northland sind, dann machen Sie eine Pause am Pakiri-Strand mit seinem extrem weissen Sand!
  • Auckland Reisetipps: Muriwai RangitotoDie Inseln rund um Auckland: Fahren Sie für einen Spaziergang nach Rangitoto, dem neuesten von fast 50 Vulkanen in Auckland, er ist nur etwa 600 Jahre alt und seine Geburt wurde von den Maori miterlebt. Fähren gibt es auch nach Waiheke Island, einst einem Treffpunkt für Hippies, jetzt aber die Heimat einiger der teuersten neuseeländischen Villen, mit einladenden Weinbergen und Cafés, schönen Wanderwegen und Stränden. 

Die besten Auckland-Wanderungen

  • Auckland Tipps: Coastal Classic in Devonport - Neuseeland-ReisetippsAuckland City Heritage Walks - Karten sind bei den i-SITES verfügbar
  • Devonport bis Narrow Neck - vom Cheltenham Beach in Devonport zum Narrow Neck weiter nördlich, zurück via Strasse, nur bei Ebbe
  • North Head Historic Walk in Devonport - Wanderung um und auf den befestigten Vulkankegel mit fantastischem Ausblick
  • Shakespear Regional Park - diverse Wandermöglichkeiten wie der Tiri Tiri Track (2 h retour),  Bruce Harvey Drive, Whangaparaoa
  • Wenderholm Regional Park - diverse Wandermöglichkeiten und schöner Strand, Schischka Road, nördlich von Waiwera
  • Long Bay Regional Park - Strandspaziergang mit weiteren Wandermöglichkeiten, Beach Road, Torbay
  • Arataki Visitor Centre im Waitakere Ranges Regional Park - beschilderter Nature Trail und viele weitere Wanderungen, Scenic Drive, westlich von Titirangi
  • Kitekite Track in Piha zu einem Wasserfall (45 min retour), Glenesk Road, Piha
  • Rangitoto Island Summit Walk (2h hin und zurück - 260 m Höhenunterschied), Fähre zur Insel von Auckland und Devonport
  • Tiritiri Matangi Island - fantastisches Vogelparadies mit Wanderwegen, Fähre von Gulf Harbour oder Auckland

Die besten Auckland-Aussichtspunkte

  • Auckland Reisetipps: One Tree HillSky Tower, Victoria Street, Auckland
  • Mount Victoria in Devonport - Skyline von Auckland, Kerr Street, Devonport, Auckland
  • North Head in Devonport - Hauraki Gulf und Rangitoto Island, Takarunga Road, Devonport, Auckland
  • Mount Eden, Puhi Huia Road, Auckland
  • One Tree Hill / Maungakiekie, Cornwall Park, Olive Grove, Auckland
  • Mount Wellington, Maungarei Memorial Drive, Auckland
  • Mangere Mountain, Domain Road, Auckland
  • Aussicht auf Piha und den Lion Rock von der Strasse nach Piha

Die besten Auckland-Museen

  • Auckland Tipps: Coastal Classic in Devonport - Neuseeland-ReisetippsAuckland Museum, Auckland Domain, Auckland
  • Voyager New Zealand Maritime Museum, Viaduct Harbour, Auckland
  • Auckland Art Gallery, Wellesley Street, Auckland
  • Museum of Transport and Technology - MOTAT, Point Chevalier, Auckland
  • Highwic - eines von Neuseelands' feinsten Häusern, Gillies Avenue, Epsom, Auckland
  • Devonport Museum, Vauxhall Road, Devonport, Auckland
  • Royal New Zealand Navy Museum, Torpedo Bay, Devonport, Auckland
  • New Zealand Fashion Museum, Herne Bay, Auckland
  • Warkworth & District Museum and Parry Kauri Park, McKinney Road bzw. Tudor Collins Drive, südlich von Warkworth
  • Kawau Island Mansion House - das Haus von Sir George Grey, dem einstigen Governor von Neuseeland

Auckland-Karte


Siehe eine grosse Neuseeeland-Karte

Zurück zu den Regionen Neuseelands

 
Banner